Nachhaltigkeit – unser Engangement

Die Natur liegt uns besonders am Herzen

Zertifizierung von ibex fairstay Bronze

ibex fairstay“ ist ein Label, welches Wert auf Umwelt, Soziales, regionale Verankerung, Wirtschaftlichkeit und Management legt. Die Wortkombination, welche sich aus ibex (capra ibex wissenschaftlicher Name für Steinbock) und fairstay, was soviel bedeutet wie „schöner Ferienaufenthalt in hoher Qualität zu fairen Preisen“, zusammensetzt, zeichnet Unterkünfte und Kliniken aus, welche sich nachhaltig engagieren und für ein hohes Qualitätsbewusstsein stehen.

Im Frühling 2016 wurde das signinahotel mit dem ibex fairstay Bronze Zertifikat für das Engagement im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Massnahmen, wie konsequentes Recycling, umweltfreundliches Toilettenpapier und vieles mehr wurden bereits umgesetzt. Auf diesem Zertifikat ruhen wir uns jedoch nicht aus! Weitere Massnahmen sind in Planung.

Unsere Ziele

Ziel ist es, sowohl nach aussen als auch nach innen unsere Nachhaltigkeit in den Punkten Wirtschaftlichkeit, Umwelt und Mitarbeiterzufriedenheit zu kommunizieren, zu leben und auch nach Erhalt dieser Zertifizierung diese konsequent zu pflegen und weiter zu verbessern.

Themen wie Nachhaltigkeit, BIO, mehr Bezug zu regionalen Produkten und Lieferanten werden immer mehr in den Mittelpunkt gerückt. Sie sind für Sie als Gast, wie auch für uns wichtig. Es ist unser eigener interner Anspruch Wege zu kürzen und Produkte zu wählen, welche den genannten Punkten entsprechen.

Solarpannels bei der Bergstation

Energie

Der im signinahotel verwendete Strom wird zu 100 % mit erneuerbarer Energie abgedeckt.

Eine Brücke des Trutg dil Flem

Wasser

Aus allen Wasserhähnen strömt mit nur 6 Liter pro Minute frisches signinawasser aus der Region.

Recycling Stationen

Recycling

Wir senken die Abfallmengen und legen den Fokus vermehrt auf das Recycling. Alle Abteilungen sollen von Anfang an ihren Müll sortieren und entsprechend entsorgen.

Mitarbeitende

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen Arbeitskleidung aus recycelten Materialien, wie zum Beispiel Polyester, welches aus entsorgten PET-Flaschen gewonnen wird.

Ein Auto bie der E-Ladestation

Anreise ins signinahotel

Wir freuen uns, wenn unsere Gäste mit dem Elektrofahrzeug anreisen. In unmittelbarer Nähe zum signinahotel bieten wir Ladestationen an, wo Sie Ihr Fahrzeug wieder aufladen können.

Vier Personen unterwegs mit dem E-Bike

Transport in der Destination

Innerhalb der Destination bewegen Sie sich am besten mit dem Bike oder E-Bike. Dies ist nicht nur gesund für Sie, sondern auch für die Natur! Das Velo ist immer noch das nachhaltigste Transportmittel.
Wenn Sie jedoch nicht auf vier Räder verzichten möchten, dann können Sie Ihr Ziel auch mit dem Shuttle erreichen.

Penne Giardino mit einem Glas Wein

Food & Purchasing

Die Speisen im Ristorante Camino, wie auch in unseren Partnerrestaurants, werden frisch zubereitet. Wir kaufen grosse Packungen ein, um den Abfall so gering wie möglich zu halten. Bei solch grossen Mengen, ist eine vorausschauende und sorgfältige Planung unabdingbar, damit möglichst viele Produkte vor ihrem Ablaufdatum genutzt werden können. Wir möchten den Foodwaste auf ein Minimum reduzieren.

Ein Stift liegt auf einen Notizblock

Induktionsherdplatten, Recyclingpapier im Hygienebereich sowie selbst angebaute Kräuter sind weitere Schritte in die Nachhaltigkeit.

In allen Abteilungen stehen Drucker und Kopiergeräte, welche mit aufladbaren Tonerbehälter ausgerüstet sind. Apropos aufladbar: demnächst planen wir die Einführung von aufladbaren Batterien für Kleingeräte.

Die Magerwiese im rocksresort

Naturnahes Firmenareal

Die grünen Flächen rund um das signinahotel sind Magerwiesen, die Bäume sind heimisch. Solche Wiesen dürfen maximal zwei Mal pro Jahr gemäht werden und bieten für Tiere und Pflanzen einen wertvollen Lebensraum. Magerwiesen brauchen ihre Zeit, um zu wachsen. Schlussendlich bieten Sie dem Betrachter ein wunderschönes Bild an Blumen in den verschiedensten Farben.

Eine Person wirft Abfall in den Eimer

Soziales Engangement

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten auch auf eigenen Wunsch die Möglichkeit sich im vielen Bereichen aus- bzw. weiterzubilden.

Jedes Jahr findet die „bike to work“ - Challenge statt, wo möglichst viele Mitarbeiter während zwei Monaten mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen.

Newsletter

Abonnieren Sie den signinahotel Newsletter und erhalten Sie unsere Neuigkeiten und Angebote direkt per Mail.