Guetzli backen mit Alexandra

Montag, Dezember 14, 2015

In der Küche des Ristorante Camino duftet es nach Zimt und frisch zubereiteten Weihnachtsgebäcken. Unsere Köchin Alexandra Dubiel verrät Ihnen heute ihr Zimtstern-Rezept, damit Sie Ihre Liebsten mit leckeren Guetzli überraschen können.

Für Zimtsterne benötigen Sie geriebene Mandeln, Zucker, Puderzucker, Eiweiss und Zimt.

Das Rezept für 2 kg Zimtstern Teig

  • 900g Mandeln roh gemahlen
  • 720g Zucker

Mandeln und Zucker zusammen mischen und verreiben.

  • 180g Eiweiss (dafür benötigt man ungefähr 6 Eier)

Eiweiss mit Mandel-Zuckermasse vermischen.
Anschliessend Puderzucker und Zimt beigeben.

  • 180g Puderzucker
  • 18g Zimt

Alles miteinander vermischen. Ein brauner Teig entsteht. Dieser soll nun 8mm dünn ausgewallt werden. Jetzt fehlt noch die süsse Glasur.

Das Rezept für die Glasur

  • 750 g Puderzucker
  • 150 g Eiweiss (ungefähr 5 Eier)

Puderzucker und Eiweiss zu einer weissen Masse verrühren. Anschliessend die Masse auf den ausgerollten Teig auftragen. Ein Geheimtipp von Alexandra: „Legen Sie den Teig inklusive Glasur kurz ins Gefrierfach. So lassen sich die Sterne besser ausstechen.“

 

Und ab geht’s in den Ofen bei 170°C für 3-4 Minuten. Wichtig: Die Glasur muss weiss bleiben.

Hier präsentiert Alexandra die fertigen Zimtsterne.

Zurück zur Übersicht

Newsletter

Abonnieren Sie den signinahotel Newsletter und erhalten Sie unsere Neuigkeiten und Angebote direkt per Mail.