Fussballfieber im signinahotel

Freitag, Juli 10, 2015

Der Hamburger Sport Verein (HSV) ist aktuell bei uns im Fussball-Trainingslager. David Floss, der Chef de Service des Ristorante Camino, gewährt Ihnen Einblick hinter die Kulissen. Er verrät in einem kurzen Bericht, was die Highlights dieser Woche sind und was die Arbeit mit dem HSV besonders macht.

David Floss, Chef de Service Ristorante Camino

Für mich ist es eine grosse Ehre dem HSV so nah zu sein. Es ist eine neue Erfahrung. In der Küche ist nicht nur unsere Crew am Arbeiten, sondern auch der Chefkoch des HSV. Das Essen ist etwas spezieller, die Wünsche der Spieler können wir jedoch alle erfüllen. Die aussergewöhnlichste Bestellung bisher war; zwei Spiegeleier mitten in der Nacht.

Der HSV ist eine willkommene Abwechslung zum täglichen Geschäft. Es macht einfach Spass. Das ganze Team ist super gut gelaunt. Wir dürfen alle duzen und High Fives stehen auf der Tagesordnung.

Ich selbst spiele ja lieber Fussball als zuzuschauen, aber seit der HSV hier ist, bin ich definitiv ein Fan. Das bringt mich zur Fangemeinde vom HSV. Die ist einfach spitze und bereitet uns lustige Momente. Einer der grössten Fans vom HSV ist der Bacardi Dieter. Wir haben uns schon gefragt, wieso er so genannt wird. Bei seiner Bestellung war dann alles klar. Er hat sich drei Flaschen Bacardi gegönnt. Ein Hardcore-Fan eben! ;)

Mein Team und ich geben unser Bestes, damit sich der HSV bei uns wohl fühlt. Unser Service soll dazu beitragen, dass das Team in der nächsten Saison ganz vorne mit dabei spielt.

Wir wünschen dem HSV viele Tore und Siege!

Zurück zur Übersicht

Newsletter

Abonnieren Sie den signinahotel Newsletter und erhalten Sie unsere Neuigkeiten und Angebote direkt per Mail.